Referenzen Architekturvermessung und Gebäudeaufnahmen

 


 

Digitale Gebäudevermessung Einfamilienhaus in Eschenbach SG 2018

Weil bei einem alten Einfamilienhaus die Plangrundlagen fehlten, wurde eine digitale Gebäudevermessung benötigt. Mit den Gebäudeaufnahmen mittels 3D-Laserscanning konnten vom gesamten Gebäude die fehlenden 2D Gebäudepläne wie Grundrisspläne, Schnittpläne und Fassadenpläne rekonstruiert werden. Das alte Gebäude wurde von innen und aussen mit einem Laserscanner aufgenommen. Über Passpunkte wurden die einzelnen Scans zusammengehängt und georeferenziert. Das heisst, der Gesamtscan, oder auch die gesamte Punktwolke (Pointcloud) wurde in Bezug zum offiziellen Koordinatensystem gebracht. Das bedeutet, die Gebäudepläne liegen in den offiziellen Lage-Koordinaten und vor allem mit den offiziellen Höhen in Meter über Meer vor.


Weitere Informationen zur digitalen Gebäudevermessung, zu Gebäudeaufnahmen, zu Laserscanning und zur Architekturvermessung finden sich unter folgenden Links:

http://www.mkreis.ch/index.php/3D-Laserscanning.html
http://www.mkreis.ch/index.php/Referenzen_Architekturvermessung_und_Gebaeudeaufnahmen.html
http://www.mkreis.ch/index.php/Immodok.html
http://www.mkreis.ch/index.php/referenzen_immodok.html
https://www.immodok.ch/

Das Projekt der Gebäudevermessung ist ebenfalls mit einem kurzen Youtube-Clip dokumentiert


 


 

Digitale Gebäudevermessung Fabrikantenvilla Stoffel Mels SG 2018

Die Fabrikantenvilla im ehemaligen Industrieareal Stoffel in Mels wird im Rahmen der Umnutzung renoviert werden. Das gesamte Areal unter dem neuen Namen UPTOWN Mels befindet sich aktuell im Umbau. So werden auch für die Renovation und neue Nutzung der Villa Stoffel vorerst genaue Gebäudepläne benötigt. Mit einer digitalen Gebäudevermessung hat die Kreis AG Sargans die benötigten Plangrundlagen erschaffen. Mittels 3D-Laserscanning und moderner Tachymetrie für die Georeferenzierung sind aktuelle Grundrisspläne, Schnittpläne und Fassadenpläne der ehrwürdigen Fabrikantenvilla entstanden.

Das Immobilien-Projekt UPTOWN MELS findet sich unter:
https://uptownmels.ch/

Youtube-Clip

 


 

Digitale Bestandesaufnahme Schloss Sargans SG 2018

Vom Schloss Sargans wurden Bestandespläne benötigt, welche mit einer digitalen Bestandesaufnahme von der Kreis AG Sargans erstellt wurden. Mittels 3D-Laserscanning wurde das gesamte Schloss von innen aufgenommen. Die Referenzierung erfolgte über Passpunkte, welche mittels Tachymetrie eingemessen wurden. Die Aussenaufnahmen wurden photogrammetrisch durchgeführt. Mit einer Messdrohne sowie terrestrisch mit einer Spiegelreflexkamera wurden Fotos vom gesamten Aussenbereich des Schlosses erfasst.

Für die Erstellung der Grundrisspläne und der Schnittpläne wurde die 3D-Punktwolke aus dem 3D-Laserscanning mit der Punktwolke aus der Photogrammetrie kombiniert. Die Fassadenpläne wurden ausschliesslich aus den photogrammetrischen Aufnahmen erstellt. Zusätzlich wurde ein 3D-Modell vom Schloss aus den Bildern der Vermessungsdrohne berechnet.

Das 3D-Modell vom Schloss Sargans findet sich unter https://skfb.ly/6CWF8

Weitere Informationen zur Drohnenvermessung, 3D-Laserscanning, zur Immobiliendokumentation und weiteren technischen Möglichkeiten der modernen Vermessung finden sich unter folgenden Links:

http://www.mkreis.ch/index.php/3D-Laserscanning.html
http://www.mkreis.ch/index.php/Drohnenvermessung.html
http://www.mkreis.ch/index.php/Referenzen_Architekturvermessung_und_Gebaeudeaufnahmen.html
http://www.mkreis.ch/index.php/referenzen-drohnenvermessung-2018.html
https://www.messdrohne.ch/
https://www.immodok.ch/

Informationen zum Schloss Sargans finden sich unter:
https://www.schlosssargans.ch/
https://www.ortsgemeinde-sargans.ch/

Making of Youtube-Clip

 


 

Gebäudeaufnahmen Ställe für Umbauprojekt in Vilters SG 2016

Für ein privates Umnutzungsprojekt wurden zwei Ställe mittels 3D-Laserscanning erfasst. Beim ersten Stall wurden komplette Aussen- und Innenaufnahmen durchgeführt, welche als Grundlage für eine Projektierung eines Umbaus genutzt werden können. Beim zweiten Stall wurden lediglich Aussenaufnahmen gemacht, um die Dimension des besthenden Gebäudes zu dokumentieren.

 

 


 

Grundrissaufnahmen in Bad Ragaz SG 2015

Werden nur einfache Grundrisse benötigt, beispielsweise zur Immobiliendokumentation, wird ein Gebäude mit einfacher Laservermessung erfasst. Die genaue Grundrissfläche pro Raum, die Lage von Fenstern und Türen sowie besondere Objekte werden in Grundrissplänen festgehalten. Im Gegensatz zu einer detaillierten Vermessung für eine Umbauplanung kann die einfache Grundrisserfassung noch effizienter ausgeführt werden.

 

 


 

Gebäudeaufnahmen im Städtli in Sargans SG 2015

Für einen Umbau im Städtli in Sargans wurden exakte Gebäudeaufnahmen benötigt. Der gemauerte Gebäudeteil sollte dabei bestehen bleiben. Der angebaute Holzteil wurde abgerissen und sollte mit einem modernen Anbau erneuert werden. Um nun die Verbindung zwischen bestehendem und neuen Gebäudeteil vorausplanen zu können, wurden die relevanten Objekte mit 3D-Laserscanning erfasst. Aus der georeferenzierten Punktwolke konnten die benötigen Schnitte und Grundrisse abgeleitet werden.

 

 


 

Gebäudevermessung in Schaan LI 2015

Für die Bereitstellung von Projektierungsgrundlagen wurde ein Gebäudekomplex mit Wohnhaus und Stallungen von aussen mittels 3D-Laserscanning aufgenommen. Zudem wurden 3D-Scans vom Keller und vom Dachstock des Wohnhauses erfasst. Als Resultat hat der Architekt Fassadenpläne sämtlicher Fassaden sowie Grundrisse von Keller und Dachstock inkl. Balkenlagen erhalten.

 

 


 

Fassaden MFH in Azmoos SG 2014

Für ein Umbauprojekt wurden Fassadenpläne eines alten Mehrfamilienhauses benötigt. Mittels Laserscanning wurden die Fassaden von allen Seiten aufgenommen, woraus die Fassaden als genaue CAD-Zeichnung abgeleitet werden konnte.

 

 


 

Herrenhaus in Plons (Mels SG) 2013

Für die Umbauplanung des 1748 erstellten Herrenhauses fehlten genaue Plangrundlagen. Mit 3D-Laserscanning und Tachymetrie wurde das gesamte Gebäude aussen und innen vermessen. Aus den georeferenzierten Scandaten wurden die Grundlagen in Form von Grundriss-, Schnitt- und Fassadenplänen erstellt.

 

 


 

Architekturvermessung Alte Säge in Oberschan (Wartau SG) 2013

Für Abklärungen im Bereich erhaltenswerter Bauten wurde die Alte Säge in Oberschan detailliert mittels 3D-Laserscanning vermessen. Zur Dokumentation der Dimensionen und als Grundlage für weitere Planungen wurden Grundriss-, Schnitt- und Fassadenpläne erstellt. Eine Fotodokumentation ergänzte die Bestandesaufnahme zur Festhaltung des aktuellen Zustandes.

 

 


 

Fassadenvermessung EFH in Duggingen BL 2011

Für ein Umbauvorhaben verlangte die Gemeinde von der Bauherrin einen Fassadenplan für die Baueingabe. Damit schnell und genau Fassadenpläne von diesem älteren Gebäude erstellt werden konnten, wurden die Fassaden gescannt und die benötigten Pläne aus den georeferenzierten Punktwolken abgeleitet.

 

 


 

Fassadenvermessung Alterswohnungen in Adliswil ZH 2010

Bei einem Neubau für Alterswohnungen musste die Lage der Fenster im Rohbau kontrolliert werden. Um den künftigen Bewohnern auch bei Bettlägrigkeit direktes Licht und Aussicht zu ermöglichen, wurden die grosse Anzahl Fenster unterschiedlich angeordnet. Für den Fassadenbau mit Fertigelementen wurde ein Soll-Ist-Vergleich der Lage und Dimension der Fenster während des Baus durchgeführt.